„R“ wie „Redewettbewerb“, „r“ wie „redselig“

Es ist nun schon wieder ein paar Wochen her, doch hier sind nun endlich die beiden Videos vom Rede-Wettbewerb an der „Kyoto University of Foreign Languages“, der im Dezember 2010 dort veranstaltet wurde. Zwei meiner Studentinnen, Kaori und Shiori, hatten sich auch angemeldet und nahmen am Wettbewerb teil. Anfangs etwas nervös, während der langen Fahrt mit dem Auto von Kanazawa wurde noch fleißig geprobt, meisterten die beiden ihren Teil am Ende doch sehr souverän. Auch an dieser Stelle noch einmal „Herzlichen Glückwunsch“ an die beiden.
Die Konkurrenz war gut, die Themenvielfalt der Vorträge auch interessant, so dass meine Studentinnen leider keinen Preis erhielten. Viele der anderen Teilnehmer konnten schon Auslandserfahrungen und längere Aufenthalte in Deutschland vorweisen, was ich schade fand. Das könnte seitens der Veranstalter anders organisiert werden, meine ich. Doch insgesamt war es ein netter Tag und ich habe mich sehr darüber gefreut, dass zwei Studentinnen den Mut hatten, teilzunehmen. Ich hoffe, es werden auch in diesem Jahr wieder Studenten aus Kanazawa an Bord sein.

Hier nun endlich die Videos der beiden.

Es fehlen leider ein paar Sekunden und weder die Ton-, noch die Bild-Qualität sind sehr hoch, doch so bekommt ihr einen Eindruck vom Tag des Wettbewerbs in Kyoto. Viel Spaß beim Anschauen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s